Aquarellkurs Postkarten

Malerei und Grafik

 

Seit ich 2020 die Eitempera für mich entdeckt habe, war das neben der Aquarellmalerei sofort mein favorisiertes Malmittel. Ich arbeite mit den Pigmenten und selbst erstellter Emulsion und vermale beides direkt auf der Leinwand.  Dabei arbeite ich sehr gerne in meinem Atelier, das mir auch das Malen großer Formate erlaubt, aber besonders liebe ich es "Pleinair", also unter freiem Himmel nach der Natur zu zeichnen und zu malen. Dies geschieht manchmal in kleinen Gruppen, manchmal – mit Rucksack und Staffelei bepackt – alleine. Dabei sind meine Ergebnisse stets wetter- und stimmungsabhängig und somit ebenso spontan wie meine Ausflüge selbst! 
 
Weitere Betätigungsfelder sind die Radierung und der japanische Holzschnitt. Besonders in den Wintermonaten liebe ich das Schneiden des Holzes 
und genieße dabei den Duft der Späne. 

 In meiner kleinen Werkstatt auf Hof Eichwerder in Schashagen fühle ich mich wohl.  In der entspannten Atmosphäre kann ich in Ruhe arbeiten und hier gebe ich auch Kurse mit zur Zeit maximal 2 Teilnehmer*innen oder individuell.